Trauung

Nach der standesamtlichen Trauung wünscht Ihr Euch für Eure Hochzeit noch eine feierliche Zeremonie, etwa so wie in der Kirche oder gerade nicht wie in der Kirche. Es soll so sein, wie Ihr es euch wünscht und da bietet eine Freie Trauung viel persönlichen Gestaltungsraum.

 

Eine Freie Trauung kann natürlich auch ohne vorherige Standesamtstrauung gefeiert werden. Es ist egal, welcher Religion oder ob Ihr einer Religion angehört – ob Ihr ein heterosexuelles oder ein homosexuelles Paar seid.

 

Wählt den Ort, an dem Ihr das Ritual feiern wollt, selbst. Ob am Strand, auf einem Gut oder einfach Zuhause im Garten. Bei der Gestaltung sowie im Äußeren (Ort, Musik etc.) als auch im Inneren (Texte, Trauzeugen etc.) berate ich Euch gern.

 

Übrigens: Auch eine Verlobung kann ähnlich wie eine Hochzeit gefeiert werden.

Fragen und Antworten

Was ist eine Freie Trauung?

 

Eine Freie Trauung ist eine Möglichkeit, um eine Trauung emotional, festlich und individuell zu gestalten. Alles ist möglich. Mit meiner Erfahrung und Euren Persönlichkeiten entsteht eine festliche, romantische und lustige Trauung. Eine solche Trauung ist eine private Veranstaltung und nicht rechtskräftig. In der Regel findet eine Freie Trauung nach der standesamtlichen Trauung statt. Ob nun am selben Tag oder zehn Jahre später ist egal.

 

Was passiert bei einer Freien Trauung?

 

Was Ihr wollt! Aber natürlich gibt es Bestandteile, die jede und jeder gern hat. Außerdem sind sie Teile von Traditionen. Das heißt, dass eine Ansprache, der Ringtausch oder das Ja-Wort feste Rituale sind. Dazu kommt vielleicht eine Textlesung der Trauzeugen, das Anzünden Eurer Traukerze, eine Liebeserklärung oder das Verschicken einer Flaschenpost oder noch anderes …

 

Wie lange dauert eine Trauung?

 

In der Regel dauert eine Trauung 30 bis 40 Minuten. Es kommt immer ein wenig darauf an, was alles geplant ist und wie lange die Musikstücke sind.

 

Müssen wir Mitglied in einer Kirche sein?

 

Nein! Ob Ihr einer Religionsgemeinschaft angehört oder nicht, ist völlig egal. Möchtet Ihr religiöse oder spirituelle Inhalte für Eure Trauung, dann können wir gern darüber reden.

 

Wie läuft die Zusammenarbeit mit Dir ab?

 

Bei Interesse verabreden wir uns zu einem Kennenlerngespräch. Das ist unverbindlich und kostenfrei. Wenn es zu einer Zusammenarbeit kommt, dann treffen wir uns ein weiteres Mal und besprechen den Ablauf der Zeremonie und wir sprechen über Euch, denn ich möchte Euch kennenlernen, um eine passende und persönliche Ansprache zu schreiben. Natürlich bleiben wir bis zur Hochzeit im ständigen Kontakt per E-Mail und Telefon.

 

Wie viel kostet eine Freie Trauung?

 

Eine Freie Trauung kostet bei mir 850€. Wollt ihr eine kleine Zeremonie, wie eine Verlobung oder ein Jubiläum, feiern, dann beginnen die Kosten bei 500€. Mögliche Fahrtkosten kommen noch hinzu.

 

Wie ist das mit der Bezahlung?

 

Nach der Trauung bekommt Ihr eine Rechnung, die Ihr einfach per Überweisung begleicht.

 

 

Siedendörp 24

Gammendorf

23769 Fehmarn

 

+49 160 7248300+49 160 7248300

 

post[at]patrickweiland.de

 

Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
©2011-2017. Patrick Weiland – E-Mail: post[at]patrickweiland.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt